Entgeltverhandlungen in Krisenzeiten

Rechtzeitig zu unserer ZENO-Veranstaltung Entgeltverhandlungen in Krisenzeiten wurde das G-DRG-System 2021 veröffentlicht, das 3. Bevölkerungsschutzgesetz verabschiedet und die Pflegepersonaluntergrenzenverordnung  2021 erlassen. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen die brandaktuellen Informationen zu teilen und gemeinsam über die Auswirkungen auf die Krankenhausfinanzierung und die Entgeltverhandlungen zu diskutieren.

SCHWERPUNKTE DER VERANSTALTUNG:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen für die Leistungs- und Entgeltverhandlungen 2020/2021
  • Nachwirkungen der Regelungen zur Covid-19-Pandemie auf die Entgeltverhandlung 2020/2021
  • Das aG-DRG-System 2021
  • Ausgliederung der Pflege aus den G-DRGs
  • Verhandlung des Pflegebudgets
  • Zuschlags- und Abschlagstatbestände 2021
  • Umgang mit dem Fixkostendegressionsabschlag
  • Strategische Ausrichtung von Verhandlungen Leistungsplanung 2021
  • Pflegepersonaluntergrenzen: Neuerungen 2021
  • Pflegepersonalquotient

Mehr Informationen und Anmeldung