Wird verschoben

Zukunftskonzepte für den Betrieb der ZNA von morgen

Zentrale Notaufnahme 4.0


  • 05. Mai 2020
  • Berlin
  • Workshops
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt!
  • 990,00 zzgl. 16% MwSt.

    (Ab dem 2. Teilnehmer einer Firma/Institution beträgt die Gebühr EUR 750,00 zzgl. MwSt.)Sollten Sie die Online-Anmeldung nutzen, reduziert sich die Gebühr um EUR 10,00 zzgl. MwSt.)


Schwerpunkte

Der Notfallversorgung – ambulant wie stationär – steht eine weitere Großreform ins Haus: Spatenstich Frühjahr 2020

Um den Workshop stets aktuell gestalten zu können, wird das Programm kurzfristig erstellt, damit die Vielzahl der zu erwarteten Gesetzgebungen und Änderungen zur Notfallversorgung berücksichtigt werden können.

Zielsetzung

Jens Spahns Großreform nimmt Gestalt an: In Arbeit ist eine komplette Neuorganisation. Während das neue Notfallstufenkonzept für die stationäre Versorgung gerade zu greifen beginnt und das TSVG (Terminservice- und Versorgungsgesetz) kurz vor dem Inkrafttreten steht, wird bereits der nächste Gesetzestext für eine umfassende Neuregelung angepackt: Vertragsärztliche Dienste und  Notfallambulanzen der Kliniken sollen verschmolzen und der Rettungsdienst als eigenständiger Leistungsbereich im SGB V verankert werden.

Die drei Reformsäulen (Stufenkonzept, TSVG und Gesetz zur Reform der Notfallversorgung) erfordern seitens des Krankenhauses einerseits sofortige Aktivitäten (Budgetzuwächse sichern) andererseits aber auch mittel- und langfristige strategische Entscheidungen, die längst nicht nur die ZNA betreffen.

In diesem Workshop vermitteln zwei Experten das praktische und theoretische Wissen für die aktuellen Umsetzungsschritte aber auch für die nächsten Entscheidungen. Der Workshop wurde mit Blick auf die drei Reformsäulen erneut komplett umstrukturiert.

Sie werden den Teilnehmern aus ärztlicher und aus kaufmännischer Sicht dargelegt mit jeweils ganz praktischen Umsetzungsempfehlungen. Angesprochen werden damit nicht nur die ärztlichen und pflegerischen Leiter einer ZNA, sondern speziell auch Geschäftsführer, Controller und QM-Verantwortliche.

Download Programmheft

Referenten

Anmeldung zur Veranstaltung


Teilnehmer


Rechnungsadresse

Bestätigung und Rechnung an:

wie oben

anderer Empfänger



Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Buchungshinweise für Konferenzen, Workshops, Summits, Webinare
Anmeldungen können per Fax, per E-Mail, über die Web-Maske auf zeno24.de oder schriftlich erfolgen. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmekarte sowie die Rechnung. Bei Abmeldung eines Teilnehmers bis 2 Wochen vor dem Veranstaltungstermin fallen Stornierungskosten in Höhe von € 50,00 (zzgl. gesetzliche MwSt.) an. Bei Abmeldungen, die später als 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn eingehen, berechnen wir 50 % der Konferenzgebühr und später als 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn die gesamte Gebühr. Wir akzeptieren ohne zusätzliche Kosten gerne einen Stellvertreter. Zur Fristenwahrung müssen Stornierungen schriftlich erfolgen. Es gilt der Posteingang. Programmänderungen aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor. Es gelten die AGB.

Allgemeine Buchungshinweise für Reisen
Anmeldungen können per Fax, per E-Mail, über die Web-Maske auf zeno24.de oder schriftlich erfolgen. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung sowie die Rechnung. Bei Abmeldung eines Teilnehmers fallen Stornierungskosten in Höhe von 50% des Rechnungsbetrages an (zzgl. gesetzliche MwSt.) an. Bei Abmeldungen, die später als 30 Tage vor Reisebeginn eingehen, berechnen wir 100 % des Reisegebühr. Zur Fristenwahrung müssen Stornierungen schriftlich erfolgen. Es gilt der Posteingang. Programmänderungen aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor. Es gelten die AGB.

Ja, ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiere sie*

Ich willige darin ein, dass mein Name und Unternehmen in der Teilnehmerliste aufgeführt werden, die allen Teilnehmenden zur Verfügung gestellt wird

Ich bin damit einverstanden, zukünftig von der ZENO GmbH über aktuelle Veranstaltungen informiert zu werden


Seminarnummer Z2005-01

Anmeldung zur Veranstaltung

Zusammenfassung


Veranstaltung

Zukunftskonzepte für den Betrieb der ZNA von morgen

Zentrale Notaufnahme 4.0


Gesamtpreis

Verfügbare Termine

Veranstaltungsort

Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade
Lützowufer 15 • 10785 • Berlin
Telefon: +49 (0)30 254780