Veranstaltungsort
14.05.2020

Online

Beitrag
08.04.2020

Ruf nach Exitstrategie für das Gesundheitswesen

Freie Betten in Krankenhäusern, um für einen möglichen Ansturm von Corona-Patienten gerüstet zu sein, verschobene elektive Leistungen: Diese Situation muss zeitlich begrenzt sein, darüber herrschte am Mittwochmittag Einigkeit bei „ZENO to Go“ mit Maria Klein-Schmeink, gesundheitspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen, und Ruth Hecker, Vorsitzende des Aktionsbündnisses Patientensicherheit (APS).
Beitrag
08.04.2020

Atmendes Krankenhaus-System statt Überkapazitäten

Trotz Corona-Krise muss der Umbau der Struktur der Krankenhäuser in Deutschland weitergehen. Das machte der Gesundheitspolitiker Lothar Riebsamen deutlich, krankenhauspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Bei „ZENO to go“, dem täglichen Live-Webcast zur Situation der Krankenhäuser während der Corona-Krise, sprach sich Riebsamen für ein „atmendes System aus“.